Menu

FAQs – Häufig gestellte Fragen über Teemaschinen

Welche Arten von Teemaschinen gibt es?

Es gibt Kapselteemaschinen, die den Kaffeemaschinen mit Kapseln sehr ähnlich in Aufbau und Funktion sind. Des Weiteren gibt es aber auch noch Teebereiter und Teekocher, mit denen eine größere Menge an Tee hergestellt werden kann.

Was sind die einzelnen Vorteile der unterschiedlichen Arten von Teemaschinen?

Die Kapselteemaschine ist sehr einfach in der Handhabung und ist somit perfekt für den Haushalt geeignet, in dem nur gelegentlich eine Tasse Tee getrunken wird. Auch im Büro, wo viele verschieden Menschen die Teemaschine zu unterschiedlichen Zeiten benutzen, ist eine Kapselteemaschine von großem Vorteil.

Der Teebereiter ist in seiner Anwendung dem traditionellen Teekochen sehr ähnlich und es gibt ihn ohne oder mit Strom betrieben. Elektrische Teebereiter verfügen in der Regel über eine Brühfunktion mit Timer. Diese Art von Teemaschine eignet sich für die Herstellung von größeren Mengen von Tee. Ein herausnehmbares Teesieb ist dabei ebenfalls integriert, womit die Teezubereitung noch einfacher wird.

Teekocher sind eigentlich dem traditionellen Wasserkocher sehr ähnlich und können auch als solcher verwendet werden. Einige Modelle verfügen sogar über eine Warmhaltefunktion, womit der Tee bis zu zwei Stunden warm gehalten werden kann. Da hiermit ebenfalls größere Mengen an Tee zubereitet werden, ist dies eine sehr hilfreiche Funktion.

Wie oft ist eine Reinigung und Entkalkung der Teemaschine notwendig?

Wie oft die Teemaschine entkalkt werden muss hängt unter anderem davon ab, wie es mit der Wasserhärte in ihrer Wohngegend steht. Als Faustregel sollten Sie je nach Härtegrad die Maschine alle 4 – 6 Monate entkalken. Natürlich hat auch die Verwendungsfrequenz einen Einfluss darauf, wie oft die Teemaschine gereinigt werden sollte. Prinzipiell sollte die Teemaschine aber nach jeder Verwendung gereinigt werden, damit sich keine unangenehmen Gerüche oder gar Schimmel darin ausbreiten können.

Können sämtliche Teearten in einer Teemaschine zubereitet werden?

Prinzipiell können alle Teearten mit einer Teemaschine zubereitet werden, sofern Sie den Tee in der geeignet Form erhalten können: Als Kapsel für die Kapselteemaschine, als lose Kräuter oder Teebeutel für die anderen Teemaschinen Varianten.

Aus welchem Material sollte eine Teemaschine hergestellt sein?

Eine Teemaschine sollte aus hochwertigen und hitzebeständigen Materialien gefertigt sein. Sehr zu empfehlen sind Einzelteile aus hitzebeständigem Glas und rostfreiem Edelstahl. Abzuraten ist im Allgemeinen Teemaschinen, die zum Teil aus Plastik hergestellt werden. Hochwertigere Materialien versprechen auch ein langlebigeres Gerät.

Wird bei einer Teemaschine das Wasser automatisch erhitzt?

Bei den meisten Arten von Teemaschinen wird das Wasser automatisch erhitzt. Lediglich bei nicht elektrischen Modellen brauchen Sie eine eigene Hitzequelle, um das Wasser auf die nötige Temperatur zu erhitzen.

Welche Funktionen sollte eine Teemaschine haben?

Neben der Brühfunktion ist auch noch eine Warmhaltefunktion äußerst hilfreich bei einer Teemaschine. Zusätzlich können Sie auch noch darauf achten, dass die Brüh-Zeit stufenlos eingestellt werden kann. Ein eingebauter Wasserfilter in der Teemaschine verbessert den Geschmack des Tees. Mit einer Timerfunktion ist es zudem noch sehr einfach, die gewünschte Zieh-Zeit einzuhalten. Welche Zusatzfunktionen speziell für Sie notwendig sind, hängt natürlich von Ihren eigenen Gewohnheiten beim Teetrinken ab.

Gibt es auch Teemaschinen mit integriertem Timer?

Ja, es gibt auch Teemaschinen mit integrierter Timer-Funktion. Damit ist es leichter, die Zeiten für das Ziehen des Tees genau einzuhalten, was natürlich dem Geschmack des Tees im Endeffekt auch verbessert.